Box in the Attic

Für das Debut-Album „Sound box“ (dt. Klangkörper) der Münsteraner Band „Box in the Attic“ entwickelte und gestaltete ich das ArtWork. Sound box ist ein vielseitiges Album mit verschiedenen Einflüssen aus Funk, Ska, Pop und Soul. Der Brustkorb mit Stimmgabel, statt Brustbein, verkörpert die Klangvielfalt der Band. Im Vorfeld des Record-Releases wurde durch Veranstaltungsplakate- und flyer auf das anstehende Konzert aufmerksam gemacht. Visuell greifen die Plakate bereits die Gestaltung des CD-Covers auf, ohne etwas vorwegzunehmen.

zurück

bita

bita

bita

bita

bita

bita

bita

bita

bita

bita